Der Caritasverband Moers-Xanten Standort Rheinberg

Rheinberg

103px-DEU_Rheinberg_COA.svg

Die Stadt Rheinberg liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten des Ruhrgebiets im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Weselim Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie ist Mitglied der Euregio Rhein-Waal und hat 30.610 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2013).

Die Stadt Rheinberg liegt in der Niederrheinischen Tiefebene, 15 km südlich der Kreisstadt Wesel, 11 km nördlich von Moers und etwa 16 km nordwestlich von Duisburg. Im Nordosten wird das Stadtgebiet durch den Rhein begrenzt, der die Grundlage der Naturschutzgebiete Rheinvorland im Orsoyer Rheinbogen, Rheinvorland nördlich der Ossenberger Schleuse und Rheinvorland östlich von Wallach bildet.

Rheinberg hieß ursprünglich Berke (frühe Belege stammen aus den Jahren 1003, 1106, 1253) oder Berka (belegt seit 1248). Den erklärenden Zusatz Rhein- erhielt der Ortsname erst im späten 16. Jahrhundert (erstmals 1583 belegt), wohl um Berk als Berk am Rhein von anderen Orten namens Berk oder Berg zu unterscheiden. Die frühen Namensformen und Schreibweisen waren u. a. Rhenberka, Rhinbergue, Rhynberg, Rhynberck, Rhimberg, Rheinberck, Rheinberk, bis sich schließlich Rheinberg durchsetzte. Bis heute kann allerdings der Rhein-Vorsatz im Dialekt fortgelassen werden (man nennt den Ort einfach Bäärk). Der Akzent von Rheinberg liegt bei den Einheimischen entgegen der üblichen Regel oft auf der zweiten Silbe, also Rheinbérg, ein weiterer Hinweis auf die ursprüngliche Namensform.

Einwohnerzahl: 30.728

Fläche: 75,24 km²

Projektstandort

Projektbeteiligte:

Caritasverband Moers-Xanten e. V. – Standort Rheinberg

Neustr. 35

47441 Moers

Bei Fragen:

Herr Peeters, Geschäftsführung

Telefon: 02841/9010-0

Frau Bünnagel – OGS-Koordination

Telefon: 02843 9710-71

Frau van Briel – Leitung OGS St. Peter, Rheinberg

Telefon: 02843 906630

Presse